Jahrgang 1940

geboren in Essen-Steele,aufgewachsen im Land Brandenburg

begann die fliegerische Laufbahn 1957 als Armeetransportflieger bei der NVA
seit Jan 1961 in der zivilen Luftfahrt
1964 Kapitän auf den Flugzeugtypen
  AN-2, IL-14, AN-24, IL-18, IL-62, A310, Boeing 737-300 und -700,  Dacota DC-3, 
Seaplane C 206, Beach Bonanza,TB-10, TB-20, C-172, Piper-Cheyenne 31, 42 und 400 LS

Dienstältester Kapitän Deutschlands. Am 5.06.2008 50jähriges Cockpitjubiläum auf als
 Verkehrsflugzeuge zugelassenen Flugzeugen. 

Besonderheiten: Triebwerksausfälle 10, davon zweimal Triebwerksbrand nach dem Start, einmal 
Triebwerksverlust durch Vogelschlag mit  Graugänsen und anschließender Überlastlandung,
am 28.03.2000 Cockpitüberfall von einem Selbstmordattentäter - 5 Minuten Kampf auf Leben und Tod 
im Cockpit. Täter wird überwältigt, 148 Menschenleben gerettet.
23.10.1989 spektakuläre Landung in Stölln mit Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde,
21. Febr. 1985 3 Tage Arrestierung in Dakar (Senegal) beim Montevideo-Eröffnungsflug, 
12.Nov.1976 Tödlicher Unfall! - auf dem Flughafen N`djamena (Tschad) läuft ein Flughafenangestellter 
in die auf vollen Touren laufende Luftschraube unseres Flugzeuges.
                                                                   1977 Beschlagnahme unseres Flugzeuges auf Weisung des Innenministers Madagaskars in Antanarivo.
 
 
Auszeichnungen und Ehrungen: Orden Banner der Arbeit, Otto-Lilienthal-Medaille in Gold, Treue Dienste in der zivilen Luftfahrt in Gold, Artur-Becker-Medaille, Lebensrettungs-Medaille, Ehrenbürger der Lilienthalgemeinde Stölln, Ehrenmitglied des Lilienthal-Vereins Stölln, Ehrenpräsident des "Rosinenbomber-Berlin" Vereins, Ehrenmitglied des Seniorenverbandes Brandenburg/Luckau

heute privat aktiv fliegend  mit Kleinflugzeugen und als MCC-Instrukteur am Simulator bei Aerotours in Strausberg auf Kingair 200 mit modernem Glascockpit und in Berlin-Schönefeld auf Boeing 737-800 New Generation tätig

 Flugstunden gesamt per 25.07.2017: 33082 Fh, entspricht in Kilometern ca. 535 Erdumrundungen oder fünf Mal zum Mond und zurück
Am 05.06.2018 änläßlich meines 60. Fliegerjubiläums möchte ich meinen letzten aktiven Flug machen/font>
 
Im Salierverlag erschien 2007 von mir das gemeinsam mit dem Co-Autor Günter H. Münzberg erarbeitete Buch mit dem Titel
"Mayday über Saragossa" , das meine Biographie mit interessanten, sehr brisanten Flugerlebnissen beinhaltet.
Erhältlich im Buchhandel. ISBN - Nr 978-3-939611-21-9.
Das Buch wurde bereits zum Bestseller - in der sechsten Auflage nahezu vergriffen, 

Buchpräsentationen fanden bereits statt in Stölln, Dolgenbrodt, Rathenow, Flughafen-Leipzig, Bahnhofspassagen-Leipzig, Flugplatz Riesa, Lauchhammer, Dessau, Berlin-Schönefeld, 
Berlin-Grünau, Berlin -Lichterfelde, Berlin-Adlershof, Berlin-Karlshorst, Königs Wusterhausen, Berlin-Mitte im Kabaretttheater "Suendikat", Seelow, Sebnitz, Prieros, 
Flugplatz Schönhagen und Flugplatz Eggersdorf, Langen bei der Flugsicherung, Friedrichshafen, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Blankenfelde/Mahlow, Wolzig, Freiberg, Gasprom-Berlin, 
Berlin-Weissensee, Leipzig-Schkeuditz, Dresden, Bad Schlehma, Lilienthalzentrum Stölln,Berlin-Schulzendorf, Hubschraubermuseum Bückeburg, Bergbaumuseum Oelsnitz, 
Stendal, Meerane, Bernau, Luckau, Eisenhüttenstadt, Berlin-Bohnsdorf, Zeuthen, Dresden-Verkehrsmuseum, Friedersdorf VS, Frankfurt/Oder, 2. Mal Verkehrsmuseum Dresden, 
Mahlow, in Glauchau, in Bad Belzig, in Wittenberg,im Technik-Club Dresden, in der Stadtbiblithek Schkeuditz, im Schloß Baruth, bei den Flugzeugmodellbauern in Ludwigsfelde, 
2 Mal im Restaurant "Cafe Käsekuchen", Senioren-Akademie Blankenfelde, im Bürgerhaus Berlin-Grünau, 2. Mal in Dolgenbrodt, Institut für Luft- u Raumfahrt Berlin,Rathenow-Kinotheater, Berlin-Biesdorf, Bad Saarow-Piesdorf,
 Magdeburg, Brandenburg, Bad Saarow Kurparkresidenz,Fliegerstammtisch Cottbus Drewitz,Cafe Sybille Berlin, Diensdorf-Radlow, Bad Lausnick, 3. Veranstaltung in Villa Käsekuchen in Berlin, erneut Wittenberg, Hinterhermsdorf, Bindow,
 Seghersbibiothek Berlin,  sowie in Bremen 
und Zernsdorf statt.

Weitere Veranstaltungen sind geplant u.a. in Suhl, Lübbenau, Frankfurt u. Fürstenwalde.   

 
 
 Buchlesungen von mir gemeinsam mit der Schauspielerin Renate Geißler mit hochinteressanten Videoeinspielungen sind möglich und sehr begehrt. 
  Programmdauer ca. 2 Stunden, 
Anfragen über meine e-mail-Adresse  
Buchbestellungen von mir signierter Bücher ebenfalls über meine e-mail-Adresse.